Was tun in Amsterdam? Historisch

51 Produkte verfügbar
Weiterlesen
Beliebte Aktivitäten

Europäische Städte haben eine äußerst reiche Geschichte und ein Großteil dieser Vergangenheit ist sowohl in den Städten selbst als auch in den Sehenswürdigkeiten und Museen zu sehen. Kopenhagen lässt sich bis ins 10. Jahrhundert zurückverfolgen, Amsterdam geht auf das 12. Jahrhundert zurück, ebenso wie Berlin und Rotterdam auf das 13. Jahrhundert, Stockholm ist seit der Steinzeit besiedelt und wurde ebenfalls im 13. Jahrhundert zu einer richtigen Stadt.

Historische Aktivitäten

Da unsere Lieblingsstädte so weit in die Vergangenheit zurückreichen, gibt es eine Menge historischer Dinge zu tun und zu sehen. Sie können historische Gebäude und Sehenswürdigkeiten bei einer Stadtrundfahrt besichtigen. Oder entdecken Sie die Städte vom Wasser aus mit historischen Kanal-Touren. In den historischen Stadtzentren müssen Sie oft nur den Blick vom Boden erheben, um einige historische Details zu sehen.

Die meisten Städte verfügen auch über historische Museen, wie z.B. Nationalmuseen, die die Geschichte eines Landes anhand von Kunst und Gegenständen zeigen. Es gibt auch historische Attraktionen, die einen Teil der Geschichte einer Stadt oder eines Landes auf unterhaltsame und interaktive Weise erkunden, wie z.B. die Eisbars in Amsterdam und Berlin oder Skansen in Stockholm.

Historische Wahrzeichen in Amsterdam, Kopenhagen, Berlin, Stockholm und Rotterdam

Unsere Lieblingsstädte in Europa sind voller historischer Wahrzeichen und historischer Orte, die Sie besuchen sollten. Vom Delfshaven-Viertel in Rotterdam über Gamla Stan in Stockholm, Nyhavn in Kopenhagen und Mitte in Berlin bis hin zu den Kanälen in Amsterdam. Wo auch immer Sie hingehen, Sie werden von Geschichte umgeben sein.