Was kann man in Amsterdam machen

101 Produkte verfügbar Alles lesen
Amsterdam ist unsere Heimat und von hier aus haben wir mehr von Europa entdeckt und lieben gelernt. Hier, in unserer Herzensstadt, bieten wir eine Fülle von Touren und Erlebnissen an - von entspannten Grachtenfahrten bis hin zu aufregenden Abenden in der pulsierenden Metropole. Lassen Sie uns einen Blick auf die verschiedenen Möglichkeiten werfen, wie Sie Ihre Zeit in Amsterdam am Besten gestalten können. Die besten Aktivitäten in Amsterdam Unzählige Möglichkeiten erwarten Sie in Amsterdam, unabhängig von Ihrem individuellen Geschmack. Ein absolutes Muss ist eine Fahrt auf den berühmten Grachten. Diese Wasserstraßen schlängeln sich durch die Stadt und darüber hinaus, sogar bis ins benachbarte Belgien. Hierbei können Sie aus einer Vielzahl von Touren wählen, die Ihnen ein einzigartiges Perspektive auf die Stadt bieten. Die niederländische Hauptstadt ist voller Abenteuer aller Art. Sie können die Geschichte der Stadt im Stadtzentrum erkunden oder ihre Kreativität auf der Nordseite des Flusses entdecken. Es gibt Touren durch die Stadt und darüber hinaus, sogar bis nach Belgien. Während Ihres Aufenthalts in Amsterdam sollten Sie einige der berühmtesten Aktivitäten nicht verpassen: Anne Frank House: Ein bewegendes Denkmal, das Einblicke in die tragische Geschichte des Zweiten Weltkriegs bietet. Van-Gogh-Museum: Tauchen Sie ein in das Leben und die Werke des weltberühmten Malers Vincent van Gogh. Rijksmuseum Amsterdam: Ein beeindruckendes Kunstmuseum mit einer umfangreichen Sammlung niederländischer Meisterwerke. Vondelpark: Ein grüner Rückzugsort mitten in der Stadt, perfekt für entspannte Spaziergänge und Erholung. Jordaan: Ein charmantes Stadtviertel mit verwinkelten Gassen, gemütlichen Cafés und Kunstgalerien. Heineken Experience: Eine interaktive Reise durch die Welt des Bieres in einer historischen Brauerei. Was kann man in Amsterdam an warmen Tagen machen? Die Stadt bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, die Sonne zu genießen. Erkunden Sie die Sehenswürdigkeiten auf einer Stadttour oder wenn Sie aktiv sein möchten, ist die Fatbike-Tour eine großartige Option, um die Vielseitigkeit Amsterdams zu erleben. Alternativ können Sie an Bord eines LOVERS-Kanalbootes gehen, um das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Stadtzentrum aus einer neuen Perspektive zu erleben. Der Besuch des ältesten Zoos der Welt ist ein weiteres Highlight. Wenn Sie in den Frühlingsmonaten in Amsterdam sind, sollten Sie unbedingt den Keukenhof besuchen, ein zauberhafter Blumengarten, der zu den schönsten Attraktionen der Stadt gehört.  Was tun in Amsterdam, wenn es regnet? Selbst bei unvorhersehbarem Regenwetter bietet Amsterdam zahlreiche Indoor-Aktivitäten. Von weltbekannten Museen wie dem Rijksmuseum und dem Van Gogh Museum bis hin zu zeitgenössischer Kunst im STRAAT Museum oder Stedelijk Museum - hier finden Sie Inspiration und Unterhaltung im Überfluss. Erleben Sie den eisigen Reiz der Icebar oder die skurrilen Wunder von Ripley's Believe It or Not! Wenn Sie sich für elektronische Musik interessieren, tauchen Sie in die Geschichte der elektronischen Tanzmusik bei Our House ein. Oder entdecken Sie die faszinierende Geschichte der berühmten Heineken-Brauerei bei der Heineken Experience. Ganz gleich, ob Sie Kunst und Kultur, Naturerlebnisse oder historische Stätten bevorzugen, Amsterdam bietet für jeden Geschmack etwas Besonderes. Nutzen Sie die vielfältigen Möglichkeiten, die die Stadt zu bieten hat, und gestalten Sie Ihre Reise nach Ihren Wünschen. Und vergessen Sie nicht, Ihre Tickets im Voraus zu buchen, um sicherzustellen, dass Sie alle Highlights der Stadt voll auskosten können.