Das Niederländische Widerstandsmuseum

Das Niederländische Widerstandsmuseum

€ 11,00 € 10,00

Wichtige Informationen 

  • Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag: 10.00 – 17.00 h.
    Samstag, Sonntag & Feiertage: 11.00 – 17.00 h.
  • Geschlossen am:
    Januar, 27. April und 25. Dezember
  • Kinder:
    0 - 6 Jahre: gratis
    7 – 16 Jahre: Kinderticket
  • Ort:
    Plantage Kerklaan 61
  • Extra Informationen:
    Dies ist ein offense Ticket. Das heißt Sie können es am gewünschten Datum zur gewünschten Uhrzeit verwenden. Bitte überprüfen Sie die Öffnungszeiten.

Was ist inbegriffen? 

  • Gratis Audiotour in mehreren Sprachen

E-Ticket: Sie müssen Ihr Ticket nicht drucken

  • Direkte Zustellung per E-Mail
  • Zeigen Sie das Ticket auf Ihrem Smartphone

 

Wählen Sie ein Datum

{{packageItem.ItemName}}

  • Nach Mitternacht ( {{vm.getDateAsString(vm.dayAfterDate)}} )

Wählen Sie eine Zeit

  • Nach Mitternacht ( {{vm.getDateAsString(vm.dayAfterDate)}} )

Treffpunkt

Anzahl der Karten

  Preis   Gesamt

Wählen Sie Mahlzeiten
Verbleibend: {{vm.getRemainingMeals()}}

   
Bitte korrigieren Sie die Fehler und versuchen Sie es erneut:

Das niederländische Resistance Museum

Das niederländische Widerstandsmuseum ist ein Museum, das der Widerstandsbewegung in den Niederlanden während des Zweiten Weltkriegs gewidmet ist. Beim Spaziergang durch das Museum werden Sie in die vierziger Jahre zurückgebracht. Gleich nachdem die Deutschen Rotterdam bombardierten, kapitulierten die Holländer, und die Nazis übernahmen die Straßen. Die Menschen waren mit einer Wahl konfrontiert: Arbeiten wir zusammen und tun genau das, was die Deutschen sagen, kommen wir zu den Nazis und helfen ihnen oder schließen wir uns der Widerstandsbewegung an? Diese Frage wird im niederländischen Resistance Museum erforscht, indem er das Leben von Leuten zeigt, die unterschiedliche Entscheidungen trafen. Mit einem primären Fokus auf den Widerstand. Diese oft extrem gefährliche Wahl machte die Menschen sehr kreativ, die Deutschen zu stoppen und Juden und anderen Gruppen von Leuten zu helfen, die von den Nazis gejagt wurden.

Sammlung des Resistance Museum Amsterdam

Die Sammlung des Resistance Museum Amsterdam besteht aus Artefakten, die aus den persönlichen Gegenständen der Mitglieder der Widerstandsbewegung gesammelt wurden. Die Ausstellung deckt alle Formen des Widerstands ab: Streiks, Fälschung von Dokumenten um Menschen zu helfen sich zu verstecken, underground Zeitungen, Fluchtwege, bewaffneten Widerstand und Spionage. Sie können Kinderwagen mit Waffen sehen, die in ihnen versteckt sind, gefälschte Ausweise, Schreibmaschinen, auf denen Widerstandsmeldungen eingegeben wurden und Schachbretter mit versteckten Fächern. Neben dem Widerstand, werden Sie auch sehen, wie der Alltag war für Menschen, die die Zusammenarbeit wählten. Welche Einschränkungen hatte die Besetzung auf sie und warum haben sich einige von ihnen entschlossen, dem Widerstand zu folgen? Ein weiterer wichtiger Teil des Resistance Museum Amsterdam konzentriert sich auf das niederländische Kolonialreich, die Niederländischen Ostindien. Dort litt die Bevölkerung schrecklich unter dem japanischen Terrorregime.

Holen Sie sich jetzt Ihre Tickets!

Das niederländische Widerstandsmuseum befindet sich am Plantage Kerklaan in Amsterdam. Das ist ganz in der Nähe des vierten Stopps des Hop on Hop off Busses. Die Ausstellung ist sowohl in Englisch als auch Niederländisch. Es gibt auch eine kostenlose Audiotour, die auf Niederländisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Portugiesisch und Spanisch angeboten wird. Kaufen Sie jetzt Ihre Tickets für das niederländische Resistance Museum und verpassen Sie nicht dieses wichtige Stück der niederländischen Geschichte!

Plantage Kerklaan 61

Über uns

Tours & Tickets liegt im Herzen von Amsterdam mit über 30 Jahren Erfahrung als flexibler Reiseveranstalter. Wir sind spezialisiert auf Ausflüge in den Niederlanden und in Belgien. Wir bieten Ihnen verschiedene Tickets für Museen, Sehenswürdigkeiten und alle Arten von Grachtenrundfahrten. Zusätzlich bieten wir Ihnen eine exklusive Anzahl an Kombinationsmöglichkeiten der Ausflüge an.